Willkommen im STRATO FAQ-Center
Kategorien: Homepage-Baukasten | Hosting & Domains

So stellen Sie Ihr E-Mail Programm auf das SMTP-Auth Verfahren um


Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass E-Mail-Postfächer, die nach dem 01.12.2013 eingerichtet wurden, nur mittels gesicherter Verbindung (SSL) angesprochen werden können.
Beachten Sie dazu bitte die weiteren Hinweise im Artikel: Kann ich meine E-Mails über eine gesicherte Verbindung (SSL oder TLS) versenden?

 

SMTP-Auth (SMTP-Authentifizierung) ist ein Protokoll, das Ihrem Mailserver eine Authentifizierung des Clients anhand seines Nutzernamens und Kennworts ermöglicht, und somit vor Missbrauch schützt. Um dieses Verfahren zu verwenden, müssen Sie Ihr E-Mail Programm (z. B. Outlook Express) so konfigurieren, dass es SMTP-Auth unterstützt, sich also für den E-Mail Versand am Postausgangserver anmeldet. Halten Sie bitte das Passwort für ihre E-Mailadresse bereit. Sollte Ihnen dieses nicht mehr bekannt sein, können Sie dieses in Ihrem Kundenservicebereich neu festlegen.



In diesem Artikel geben wir Ihnen Hilfestellungen zur Konfiguration der gängigsten E-Mail Programme:

Outlook Express
Outlook XP
Outlook 2000 / 2003
Outlook 98
Outlook 2007
Outlook 2010
Entourage
Linux
Apple Mail
Apple Mail 3.x
Apple Mail 4.x
Apple Mail 5.x
Opera E-Mail
Thunderbird
Weitere E-Mail Programme (Outlook Exchange, Netscape u.a.)


Outlook Express

Gehen Sie bitte über die Menüleiste auf Extras Beachte auch Konten. Wählen Sie bitte mit einem Linksklick ein bestehendes Konto aus und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.



Wechseln Sie bitte in die Karteikarte Server und aktivieren Sie die Option Server erfordert Authentifizierung. Im nächsten Fenster markieren Sie den Punkt Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden.

Klicken Sie abschließend auf um die Änderungen zu speichern.

 


 

Outlook XP

Klicken Sie bitte in der Menüleiste auf ExtrasBeachte auchE-Mail Konten

Wählen Sie bitte Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten. Öffnen Sie in der folgenden Übersicht bitte mit einem Linksklick ein bestehendes Konto und klicken Sie anschließend auf Ändern, um ein bestehendes Konto zu bearbeiten.

Bestätigen Sie bitte mit einem Klick auf Weiter.

Anschließend öffnen Sie bitte im folgenden Fenster die Option Weitere Einstellungen.

Wechseln Sie bitte in die Karteikarte Postausgangsserver und aktivieren Sie die Option Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung.



Klicken Sie abschließend auf OK um die Änderungen zu speichern.

 


 

Outlook 2000 / 2003

Gehen Sie bitte über die Menüleiste auf Extras Beachte auch E-Mail-Konten (oder bei neueren Versionen auf Extras Beachte auch Dienste Beachte auch Internet-E-Mail Beachte auch Eigenschaften Beachte auch Server Beachte auch Einstellungen) und wählen Sie mit einem Linksklick ein bestehendes Konto aus. Klicken Sie bitte anschließend auf Eigenschaften, um das Konto zu bearbeiten.



Wählen Sie im nächsten Schritt die Option Vorhandene E-Mail Konten anzeigen oder bearbeiten und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Weiter.



In der folgenden Ansicht werden Ihnen die bestehenden E-Mail-Konten angezeigt Outlook benennt die Konten in der Standardeinstellung nach dem verwendeten Mailserver. Wenn Sie dafür manuell eine andere Bezeichnung vergeben haben oder mehrere Postfächer haben, kann das Konto möglicherweise auch anders heißen. Klicken Sie als nächstes auf Ändern.



Tragen Sie die erforderlichen Benutzerinformationen ein und wählen Sie anschließend weitere Einstellungen.



Wählen Sie anschließend den Reiter Postausgangserver und klicken Sie in das rot markierte Feld. Mit Klick auf OK schließen Sie die Einrichtung ab.

 


 


 

Outlook 98

öffnen Sie bitte über Start Beachte auch Einstellungen Beachte auch Systemsteuerung Beachte auch Mail die Optionen für den E-Mailversand.

Markieren Sie bitte mit einem Linksklick ein bestehendes Konto und Klicken Sie bitte anschließend auf Eigenschaften, um das Konto zu bearbeiten.

Wählen Sie bitte am oberen Rand die Karteikarte Server aus und aktivieren Sie die Option Server erfordert Authentifizierung. Anschließend öffnen Sie bitte die Einstellungen. Markieren Sie bitte den PunktGleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden.

Klicken Sie abschließend auf um die Änderungen zu speichern.

 


 

Outlook 2007

Gehen Sie bitte über die Menüleiste auf  Extras Beachte auch Kontoeinstellungen. Wählen Sie bitte mit einem Linksklick ein bestehendes Konto aus und klicken Sie anschließend auf Ändern.



Klicken Sie im nächsten Fenster auf Weitere Einstellungen und wechseln dann bitte in die Karteikarte Postausgangsserver. Aktivieren Sie die Option Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung. Markieren Sie zusätzlich den Punkt Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden.

Klicken Sie abschließend auf OK um die Änderungen zu speichern.

Sie haben jetzt noch die Möglichkeit mit einem Klick auf Kontoeinstellungen testen ... eine Testnachricht zu senden um zu überprüfen ob alle Einstellungen korrekt sind.

 


 

Entourage

Wählen Sie im Menupunkt Extras die Option Konten.



Klicken Sie auf das Profil Ihres Kontos und anschließend auf Bearbeiten.



Wählen Sie die Option erweiterte Sendeoptionen um fortzufahren.



Die Optionen der SMTP-Server erfordert eine Authentifizierung und dieselben Einstellungen wie für eingehenden Mailserver verwenden müssen aktiviert sein. Bestätigen Sie Ihre Auswahl abschließend mit OK.

 


 

Evolution unter Linux (Ubuntu 8.04)

Zum Ändern der SMTP Authentifizierung gehe Sie wie folgt vor:

  1. Bearbeiten Beachte auch Einstellungen
  2. Konto auswählen Beachte auch Bearbeiten
  3. Karteireiter Verschicken von E-Mails auswählen:
  4. Haken bei Server erfordert Legitimation
  5. Typ: Anmelden auswählen.
  6. Benutzername: Komplette E-Mail-Adresse des Kontos eintragen.
  7. Mit OK Dialog bestätigen und schliessen.

 


 

Apple Mail

Starten Sie Apple Mail und wählen Sie im Menü Mail den Punkt Einstellungen aus. Im nun erscheinenden Fenster klicken Sie bitte auf das E-Mail-Konto und Bearbeiten

Nun klicken Sie den Schalter Optionen um in die Erweiterten Einstellungen zu gelangen.

In den SMTP-Server-Optionen wird die SMTP Authentifizierung (SMTP-Auth) aktiviert, welche für den Mailversand benötigt wird. Sie werden nun erneut nach dem SMTP Server gefragt. Bitte tragen Sie
smtp.strato.de ein.

Im dem Auswahlfeld Identifizierung wählen Sie bitte Kennwort aus und tragen dann unter Benutzername und Kennwort erneut Ihre E-Mailadresse und Ihr Kennwort ein. Diese Daten sollten mit denen aus dem POP3 Fenster übereinstimmen.

Um diesen Schritt abzuschließen klicken Sie bitte auf OK.

Bei Apple Mail in MacOS X 10.5 (Leopard) klicken Sie bitte auf den Button Erweitert und dann auf Kennwort.

Die Einstellungen sollten sein: Einstellungen Beachte auch Account Beachte auch Account auswählenBeachte auch Erweitert Beachte auch Identifizierung Beachte auch Kennwort auswählen.

Beachte auch Für Apple Mail 3.3. stellen wir Ihnen außerdem eine externer Link PDF-Anleitung zum Download zur Verfügung

Sofern Ihr E-Mail Programm sich nicht nach dieser Variante konfigurieren lässt, wenden Sie sich bitte direkt an den Support des Herstellers.

 


 

Apple Mail 3.x

Um die SMTP-Authentifizierung zu ändern, öffnen Sie Apple Mail und klicken Sie im Menü auf Mail und Einstellungen. Aktivieren Sie dann auf der linken Seite das gewünschte Postfach und wählen Sie bei SMTP-Server die Option Serverliste bearbeiten aus.


Klicken Sie auf Erweitert. In der folgenden Ansicht geben Sie bei Benutzername Ihre komplette E-Mail-Adresse sowie bei Kennwort Ihr E-Mailpasswort ein.

 


Abschließend bestätigen Sie bitte das Speichern der Daten mit OK.

 


 

Apple Mail 4.x

Zum Ändern der SMTP-Authentifizierung öffnen Sie Apple Mail, klicken Sie auf das Einstellungssymbol und wählen Sie die Option "Postfachname" bearbeiten aus.

 



Aktivieren Sie dann auf der linken Seite das gewünschte Postfach und wählen Sie bei SMTP-Server die Option SMTP-Serverliste bearbeiten aus.

 

In der folgenden Ansicht aktivieren Sie bei Identifizierung den Punkt Kennwort und geben Sie als Benutzernamen die vollständige E-Mailadresse und Ihr E-Mailpasswort ein. Klicken Sie auf OK um die eingegebenen Daten zu speichern.



Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung von Apple Mail 4.2 finden Sie externer Link hier.

 


 

 

Apple Mail 5.x

Wenn Sie bereits ein E-Mail-Konto in Apple Mail haben und dieses lediglich bearbeitet werden soll, öffnen Sie Ihr Apple Mail und klicken dort unten links auf das Einstellungssymbol und wählen "Posteingang" bearbeiten aus.

 

 

Wählen Sie unter SMTP-Server die Option SMTP-Serverliste bearbeiten aus.
 
 
Geben Sie nun in das Eingabefeld Beschreibung einen beliebigen Begriff ein. Bei dem Eingabefeld Servername tragen Sie bitte smtp.strato.de ein und klicken dann auf Erweitert.
 
 
Anschließend klicken Sie bitte an, dass die Standard-Ports verwendet werden sollen. Ebenfalls klicken Sie bitte auf SSL verwenden. Wählen Sie als Identifizierung den Wert Kennwort aus und geben bei Benutzername Ihre komplette E-Mail-Adresse, sowie bei Kennwort Ihr Passwort ein. Klicken Sie dann auf OK.

 

 


 

Opera E-Mail

Extras Beachte auch E-Mail- und Chat-Konten Beachte auch STRATO-E-Mail-Konto wählen Beachte auch Bearbeiten

Karteireiter Server Beachte auch POP3-Eingangsserver Beachte auch bei Server pop3.strato.de eintragen.

Karteireiter Server - SMTP-Ausgangsserver:

Bei Server: smtp.strato.de und als Port 25 oder 587 eintragen

bei Authentifizierung Automatisch wählen.

Tragen Sie bitte als Benutzernamen die E-Mail-Adresse des Postfaches ein, für welches Sie das Konto einrichten möchten.
Tragen Sie bitte als Passwort das gleiche Passwort ein, das Sie auch für den E-Mail-Empfang per POP3 eingetragen haben.

Verwenden Sie IMAP dann tragen Sie bei den SMTP-Einstellungen ebenfalls die dort verwendeten Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ein.


 

 

Thunderbird

Die Konfigurtation in aktuellen Thunderbird-Versionen wird ist weitestgehend automatisiert möglich. Rufen Sie zunächst bitte den Menüpunkt Extras und danach Konten-Einstellungen aus. 

 


Anschließend klicken Sie unter Konten-Aktionen auf E-Mail-Konto hinzufügen.

 

Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie Ihren Namen, die E-Mail-Adresse und das Passwort, das Sie beim Erstellen der E-Mail-Adresse vergeben haben, eingeben können. Bitte geben Sie die Daten in die entsprechenden Felder ein. Setzen Sie gegebenenfalls den Haken vor Passwort speichern. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

 

 

Nun sucht Thunderbird automatisch die Verbindung zum Mailserver.
Anschließend können Sie wählen, ob Sie ein POP3- oder ein IMAP-Konto anlegen möchten.

 

 

Die Einrichtung Ihrer E-Mail-Adresse ist mit einem Klick auf Konto erstellen abgeschlossen. Die automatisierte Konfiguration des Postfaches in Thunderbird erfolgt unter Verwendung der SSL-verschlüsselten Serververbindung. Auch das SMTP-Auth Verfahren wird automatisiert konfiguriert. 

 

Möchten Sie die SMTP-Authtentifizierung eines bestehenden Kontos ändern, rufen Sie dazu bitte den Menüpunkt Extras und danach Konten-Einstellungen auf und im Anschluß daran den Menüpunkt Postausgang-Server (SMTP) / Bearbeiten.
Geben Sie dort bitte die folgenden Einstellungen an:

 

E-Mail Umstellung auf SMTP-Auth-1.png

 

Anstatt name@wunschname.de tragen Sie bitte Ihre eigene E-Mailadresse ein. Das Passwort wird bei dem Verbindungsaufbau zum SMTP-Server abgefragt, sie haben die Möglichkeit dieses dann zu speichern.

 


 

Allgemeine Beschreibung zu anderen E-Mail Programmen
Beachten Sie bitte, dass Sie Ihr E-Mail Programm dahingehend Ändern, dass sie ASMTP unterstützen, sich also für den E-Mail Versand am Server anmelden.

 


 

 

Mozilla

Gehen Sie bitte über die Menüleiste auf Bearbeiten Beachte auch Mail & Newsgroup-Account-Einstellungen. Markieren Sie anschließend Server für ausgehende Nachrichten.

Mit einem Klick auf Erweitert gelangen Sie in das nächste Dialogfenster.

Markieren Sie bitte den Ausgangsserver smtp.strato.de und klicken anschließend auf Bearbeiten.

Aktivieren Sie bitte Name und Passwort verwenden und geben erneut Ihren Benutzernamen ein.

 


 

Netscape 7

Klicken Sie in den Optionen auf Bearbeiten Beachte auch eMail und Diskussionsforen-Konto-Einstellungen und wechseln Sie bitte in die Kategorie Ausgangs-Server (SMTP). Aktivieren Sie bitte die Option Namen und Passwort verwenden und geben Sie im Feld Benutzername bitte Ihre gültige E-Mail Adresse ein.

 


 

Outlook Express (MacOS)

Gehen Sie bitte über die Menüleiste auf Extras Beachte auch Konten. Wählen Sie bitte mit einem Linksklick ein bestehendes Konto aus und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.

Es erscheint nun das Fenster Konten mit der übersicht über die bisher eingerichteten Mailkonten. Ein Doppelklick auf das gewünschte Konto führt Sie zu dem Dialogfeld Konto bearbeiten.

Wechseln Sie bitte in die Karteikarte Kontoeinstellungen und klicken dort auf Klicken Sie hier, um erweiterte Sendeoptionen anzuzeigen.

Aktivieren Sie hier noch das Häkchen vor dem Eintrag Der SMTP-Server erfordert eine Authentifizierung und aktivieren die Option Anmelden mit. Geben Sie nun Benutzername und Kennwort ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf Enter.

Als Kontoname geben Sie Ihre gültige STRATO E-Mail Adresse und als Kennwort Ihr persönliches Kennwort ein.

 


 

Exchange

Für unterschiedliche Exchange-Versionen ist der Vorgang auf folgenden Seiten sehr gut dargestellt:

Exchange 5.5:
externer Link http://msexchangefaq.de/howto/smtpauth55.htm

Exchange 2000:
externer Link http://msexchangefaq.de/howto/smtpauth2k.htm

Exchange 2007 (englisch):
externer Link http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B886692&x=16&y=14

Eine allgemeine Einführung für SMTP und Exchange bietet externer Link http://msxfaq.de/

Bitte haben Sie dafür Verstandnis, dass wir in diesem Artikel nicht auf alle E-Mail Programme eingehen können.

In der Regel finden Sie weitere Informationen zu ASMTP in der Hilfe des entsprechenden E-Mail Programms.

Sofern Sie ein anderes E-Mail Programm nutzen oder die Einstellungen in diesem Artikel von denen Ihren E-Mail Programms abweichen, setzen Sie sich bitte mit dem Hersteller der E-Mail Software in Verbindung.

Ähnliche Artikel


Die Konfigurationsmöglichkeiten in der E-Mailverwaltung

Die STRATO E-Mailserver

Wie kann ich meine E-Mails über eine gesicherte Verbindung (SSL oder TLS) versenden und empfangen?

E-Mails empfangen und versenden mit Outlook XP

So konfigurieren Sie beim Mac das E-Mailprogramm Outlook 2011

Fenster schließen

Geben Sie bitte die E-Mailadresse des Empfängers an:


Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versandt! Fenster schließen
Emailadresse fehlerhaft. Fenster schließen
Derzeit keine Verbindung zum Server oder Serverfehler. Fenster schließen

Fenster schließen

Bitte teile Sie uns mit, wie wir den Artikel für Sie verbessern können:

Wir haben Ihre Nachricht erhalten! Fenster schließen
Bitte teilen Sie uns mit, warum Sie den Artikel so bewerten. Fenster schließen
Sie können einen Artikel nicht mehrfach bewerten. Fenster schließen

Sie dürfen einen Artikel nicht mehrfach bewerten.

Fenster schließen